Texterstellung

Texterstellung ist der Oberbegriff für alle Dienstleistungen, bei denen ich Texte in deinem Auftrag verfasse.

Ein Text muss gut durchdacht sein: Wer sind die Leser? In welchem Medium soll der Text erscheinen? Welches Ziel hat er? Denn danach richten sich unter anderem Textlänge, Aufbau, Darstellungsform und Stil.

Für diese Bereiche erstelle ich Texte:

Sachtexte: Content-Beiträge, Blogartikel, Rezensionen, Sachbücher und vieles mehr gehören in diese Gruppe. Bereits bei den ersten Zeilen spürt ein Leser sofort: Hier bin ich richtig!

Webtexte: Da Webtexte nur online zur Verfügung gestellt werden, sollten sie besonders lesefreundlich gestaltet sein. Essenziell ist der Aufbau, damit deine Leser in Sekundenschnelle erfassen, was dich von deiner Konkurrenz unterscheidet. Ein guter Webtext macht deine Leser neugierig – Überschriften, Inhalt und Prägnanz ergeben ein wirkungsvolles Ganzes. Er gibt den Lesern schnell und übersichtlich die Informationen, die sie am dringendsten suchen.

Psychologische Texte: Je nach Thematik und Medium kann es sich bei einem psychologischen Text, einen wissenschaftlichen Text, Webcontent oder eine Rezension für ein Sachbuch handeln. Ich kreiere psychologische Texte, die informieren und inspirieren – einfühlsam und fundiert für tiefgreifende Einsichten.

Wissenschaftliche Texte: Studentische Abschlussarbeit, wissenschaftliche Artikel zum Thema Psychologie. Sie sollten flüssig formuliert und strukturiert sein, gut lesbar und möglichst keine Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung beinhalten. Nicht zu vergessen ist der rote Faden, der sich fließend durch den Text zieht.

Alles aus einer Hand: Durch meine Ausbildung zur freien Lektorin sind mir korrekte Rechtschreibung und Grammatik vertraut und du ersparst dir einen Korrekturleser.

Da der Aufwand je nach Text sehr unterschiedlich ist, erstelle ich dir nach Absprache ein individuelles Angebot. Der Klarheit wegen biete ich gern Pauschalpreise an.

Du erhältst von mir ein transparentes Angebot, in dem alles aufgeführt wird, was wir miteinander vereinbart haben. Sagt dir mein Angebot zu, bitte ich um eine kurze schriftliche Bestätigung. Im nächsten Schritt bekommst du von mir eine Auftragsbestätigung sowie die Rechnung. Zu diesem Zeitpunkt wird auch eine Anzahlung von der Hälfte des Gesamtpreises fällig. Den Rest der Summe überweist du nach Fertigstellung.

Schreib mir, was ich für dich tun kann.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner